Angst vorm Autofahren – Türe zu und los?

Auch wenn der Hund jetzt schon ins Auto springt, geht es mit dem Training weiter: Türen schließen, Motor anlassen, langsam anfahren.

Angst vorm Autofahren – Ort des Trainings

Suche dir einen abgelegenen Ort für das Training und baue die Annäherung ans Auto langsam auf.

Angst vorm Autofahren – Vorbereitung

Der Trainingsplan ist erstellt und jetzt überlegst du dir weitere Möglichkeiten, deinen Hund zu unterstützen.

Angst beim Autofahren

Angst beim Hund muss unbedingt ernst genommen werden. Das Gefühl, einer Situation ausgeliefert zu sein, z.B. beim Autofahren, ist schrecklich für den Hund.

Bettina Specht, Angsthunde

Das Buch gibt keine allgemeingültigen "Rezepte", sondern zeigt die Möglichkeiten auf, einem Angsthund zu helfen.

3 Käppsela. Was bei Stress im Körper passiert, wird schön dargestellt. Punkt. Und das war’s dann auch schon fast.

Clickertraining und ängstliche Hunde

Clicker- oder Markertraining ist eine tolle Möglichkeit, ängstlichen Hunden dabei zu helfen, Selbstvertrauen zu entwickeln.

 

Auch wenn es schon älter ist: immer noch empfehlenswert!

Gewitterangst

Wieso haben so viele Hunde Angst vor Gewittern und Feuerwerk? Vorbeugende Maßnahmen und Trainingsstrategien.