Mit diesem "Wander-Target"-Spiel lernt dein Hund rasend schnell, an lockerer Leine zu gehen.

Also, ändern wir unsere Einstellung und entdecken wir die herrlichen Seiten des Lebens mit Hund neu. Wie? Mit Stolz, mit Spiel, mit Sonnenseiten und neuen Spaziergängen.

Wunderbar! Bei diesen Spielen geht es nicht darum, den Hund zu beschäftigen, sondern um eine Miteinander-Tun!

Wir können uns über die unsäglichen Tipps der TV-TrainerInnen aufregen oder wir können Alternativen aufzeigen.

Verwandte Artikel Wordless Wednesday – Rückruf Max Wordless Wednesday – Wie Hund und Katze… Wordless Wednesday – Dogdance-Wendung Out Wordless Wednesday – Pawlow, der Glockengießer

Neun Jahre alt und trotzdem in weiten Teilen immer noch superaktuell. Das Buch besticht durch seine Aufmachung, die hochwertigen Bilder, die wunderbare Art zu schreiben und Informationen und „Geschichten erzählen“ miteinander zu verbinden.

Verwandte Artikel Komm zurück – Spiele für einen sicheren Rückruf

Wer sagt denn, dass "Gehen an der Leine" langweilig, einschränkend, unauslastend etc. sein muss und dass Hunde und Menschen dabei keinen Spaß haben?

Warum spielen Hunde? Dient es zum lernen von Verhaltensmustern, Sozialverhalten, Kommunikation? Oder ist es eindach nur ein toller Spaß?

Kindle Reader: Internet-Artikel lesen

Ich stoße im Internet täglich auf viele interessante Artikel, habe aber oft keine Zeit, sie gleich zu lesen. Deshalb schicke ich sie mir auf meinen Kindle, um sie später in Ruhe zu lesen.