Distanzieren Sie sich – mit Abstand trainieren

Aktualisiert am 22.07.2014
Print Friendly

Es gibt im Hundeleben viele aufregende Situationen. Die sollten Sie mit Ihrem Hund zuerst einmal aus sicherer Entfernung üben.

Je weiter weg, desto einfacher

distanzwippe1 Ihr Hund bellt und/oder zieht an der Leine, wenn er einen anderen Hund sieht. Er möchte mit dem anderen Hund spielen.

Je näher Sie dem anderen Hund kommen, desto schwerer fällt es Ihrem Hund, sich auf Sie zu konzentrieren und auf Ihre Signale zu reagieren. Ab einem bestimmten Punkt geht dann oft gar nichts mehr.

Nutzen Sie die Distanzwippe

Deshalb müssen Sie die Aufmerksamkeit Ihres Hundes schon viel früher für sich gewinnen. Nicht erst kurz vor dem Jetzt-geht-nichts-mehr-Punkt.

Damit meine ich nicht, dass Sie Ihren Hund vom anderen Hund ablenken sollen. Im Gegenteil – er soll den anderen Hund sogar unbedingt bemerken, denn er soll ja lernen, sich in Anwesenheit anderer Hunde auch auf Sie zu konzentrieren.

Wo ist der Hund?

distanzwippe3 Ihr Hund soll also den anderen Hund entdecken, aber noch mit seiner Aufmerksamkeit bei Ihnen sein können.

Spielen Sie mit ihm Zeigen und Benennen. So können Sie Ihren Hund von weitem auf den anderen Hund aufmerksam machen. Aus einer Distanz also, in der Ihr Hund den anderen Hund noch gar nicht registrieren würde.

Aus dieser Entfernung kann Ihr Hund die Ablenkung anderer Hund noch locker stemmen. Das gibt Ihnen die Gelegenheit, ganz viele Belohnungen auf die Belohnungsseite der Wippe zu packen.

Die Distanzwippe im Alltag

Beispiel: Distanzwippe 2 Im Alltag können Sie eine Ablenkung, z.B. den entgegenkommenden Hund, nicht immer in der nötigen Distanz halten.

Irgendwann sind Sie gezwungen, den Jetzt-geht-nichts-mehr-Punkt zu überschreiten.

Das ist natürlich nicht ideal. Aber wenn Sie die Zeit davor als Trainingsgelegenheit nutzen, können Sie sehr viele Belohnungen auf der Belohnungsseite einzahlen.

Mit der Zeit kann Ihr Hund dann in immer kleineren Abständen zu anderen Hunden mit Ihnen zusammenarbeiten. Ihre Belohnungsseite wird immer „gewichtiger“ und Ihr Hund lernt genau, welches Verhalten sich für ihn lohnt.

 

 Weiterlesen:

Joey Iversen: The Wastebasket Challenge (or “Changing a Habit is Hard!”)

 

Kommentar schreiben...


http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif