Hier kann der Leitfaden runtergeladen werden. Das Wichtigste zuerst! Nenne die Hauptaussage des Artikels direkt am Anfang. Nutze das Positive an einer Sache als Aufhänger und Beispiel. Negatives kann/soll mit genannt werden, aber nicht als Referenz- oder Bezugspunkt. Die guten Eigenschaften/Nutzen/Merkmale sollen transportiert werden, denn es gibt schon genug Schlechtes in der Berichterstattung. Der Artikel sollte zwischen 400-500 Wörter, das [...]