Bedingungslose Liebe

Aktualisiert am 13.01.2016
Print Friendly

Be-LOHN-ung oder Verstärkung? Gleichgültig, wie es wissenschaftlich richtig heißt – verlieren wir über diesem Machbarkeitsdenken nicht aus den Augen, worum es im Zusammenleben mit unserem Hund eigentlich geht?

Glücklicher Hund?!

Der Stein der Weisen

Viele positiv arbeitenden TrainerInnen scheinen zu glauben, sie hätten den Hundestein der Weisen gefunden: alles scheint machbar, wenn nur richtig belohnt, nein, verstärkt wird. Es müssen nur die passenden Knöpfe gedrückt werden, dann wird das richtige Verhalten gezeigt.

Auch das Bild des Werkzeugkastens der positiven Verstärkung geht ein bisschen in diese Richtung: „man nehme“ einfach die richtigen Werkzeuge und schon funktioniert es dank genauer Bedienungsanleitung…

Ist das Training mit dem Marker emotionslos?

Deshalb steht die Erziehung über positive Verstärkung auch im Ruf, emotionslos zu sein.

So habe ich das auch am Anfang meines Clickerlebens gelernt: Der Clicker ist dem Markerwort vorzuziehen, weil er sich immer gleich anhört, keine Emotionen übermittelt (was natürlich so nicht stimmt, weil der Hund auch unsere Körpersprache interpretiert).

Diese „emotionslose Sicht“ wird auch dadurch unterstützt, dass positiv arbeitende TrainerInnen den Widerwillen gegen ständige Leckerchengabe entschärfen wollen, indem sie argumentieren, dass der Hund für sein Fressen arbeiten soll. Es gibt nichts umsonst!

Es gibt nichts umsonst?

Genau das ist es doch aber nicht: ich möchte keine Beziehung zu meinem Hund, die nur auf Leistung und Gegenleistung beruht. Hund macht, was ich will und dafür bekommt er sein Futter oder eine andere passende Belohnung? Nicht wirklich, oder?

Lui ist glücklich beim Schmusen

Des Menschen bester Freund

Ich habe Hunde, weil ich sie liebe. Sie geben mir viel und ich sorge für sie. Es geht im Zusammenleben mit dem Hund um ein vertrauensvolles, gegenseitiges Kennenlernen und Miteinander.

Aber in dem Moment, in dem ich den Hund vor allen Dingen als ein Wesen betrachte, dass es nur „richtig“ zu manipulieren gilt, passiert mit mir und auch mit meiner Beziehung zum Hund etwas.

Ich verliere den Freund aus meinem Herzen und damit geht ein wesentliches Element unserer Freundschaft verloren.

Geschenke, die von Herzen kommen

Meine Hunde bekommen viele Geschenke. Einfach nur so. Ohne eine Bedingung daran zu knüpfen. Ohne vorher Leistung zu erwarten. So ist das unter FreundInnen.

Verrücktes Lynnetier

Natürlich setze ich Belohnungen auch gezielt ein, aber eben nicht nur.

Was macht meinen Hund glücklich?

Ich gebe meinem Hund viele Möglichkeiten, Erfolg zu haben. Die Aussicht auf Erfolg erzeugt beim Hund ein Glücksgefühl, macht meinen Hund selbstsicher und stark. Das Leckerchen (oder ein anderer Verstärker) ist dabei nur das Tüpfelchen auf dem i.

Sein mit Hund, wie es Eva so schön nennt, geht weit über Werkzeugkiste und Belohnungsliste hinaus.

Wenn wir uns fortbilden, neues Wissen aufnehmen und die Lerntheorie anwenden, sollten wird das nicht vergessen und intensiv auf unser Bauchgefühl hören und unser Herz sprechen lassen.

 

 

7 Antworten

  1. avatar Tanja C. sagt:

    Super Artikel, wirklich sehr gut geschrieben!!!
    Viele Grüße
    Tanja mit Grisu

Kommentar schreiben...


http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif