Geiz ist die Wurzel allen Übels

Print Friendly

Erinnern Sie sich an den Artikel „Sie kriegen das, wofür Sie bezahlen“? Das kann man auch umdrehen: Sie kriegen nur das, wofür Sie bezahlen und auch nur in der Qualität, die der Bezahlung entspricht. Der Fachbegriff dafür ist Matching Law – hier gibt’s dazu einen tollen Artikel (auf englisch).

Sind Sie Scrooge?

Nach dieser „Matching Law“ zeigt ein Hund genau die Verhalten in genau dem Verhältnis, wie sie sich für ihn lohnen. Der Haken ist: Es zählen nicht nur die Belohnungen, die Sie geben, sondern auch die Belohnungen, die die Umwelt bietet.

Was hat sich für Ihren Hund gelohnt?

Nina Folle Nala Kong Safestix Sie können also am Verhalten Ihres Hundes genau ablesen, was sich für ihn bisher gelohnt hat. Er zeigt Ihnen aber auch gnadenlos, was sich nicht oder nicht genügend gelohnt hat.

Ihr Hund flitzt z.B. begeistert hinter einem fliegenden Spielzeug her und bringt dieses auch zurück, lässt es aber 5 Meter entfernt fallen. Welche Teile der Verhaltenskette haben sich ausreichend belohnt und welche nicht?

Oder Ihr Hund beherrscht den Rückruf sehr gut, außer wenn lecker duftende Hündinnen dabei sind. Wann hat sich das Zurückkommen für ihn gelohnt und wann waren die Verstärker aus der Umwelt bisher immer hochwertiger?

Der weiß genau, was er soll

Ilona Janssen - Cordt mit seiner Giraffe Vielleicht weiß er das – vielleicht aber auch nicht. Aber in vielen Fällen ist es einfach so, dass der Hund bisher dafür gar nicht, oder höchstens untertariflich bezahlt wurde oder ein anderes Verhalten eben lohnenswerter war.

Der Hund aus dem ersten Beispiel kann lernen, das Spielzeug bis zu Ihnen zurückzubringen, indem Sie genau diesen Teil der Verhaltenskette einzeln üben und hochwertig genug belohnen. Oder Sie shapen die Distanz schrittweise kleiner.

Dem Hund aus dem zweiten Beispiel können Sie helfen, indem Sie den Rückruf zunächst in größerer Distanz zu den Hündinnen trainieren. Sie können auch mit der Puzzlemethode an seiner Aufmerksamkeit arbeiten. Und vor allem sollten Sie den Rückruf in seine Einzelteile zerlegen und jedes Teil auch einzeln belohnen.

Achten Sie besonders bei Verhaltensketten (Apport, Rückruf, Auf den Platz gehen und da bleiben) darauf, dass sich auch die einzelnen Kettenglieder lohnen. Sonst fällt Ihnen das Verhalten dort auseinander.

 

Beide Fotos stammen aus unserem Fotowettbewerb „Belohnungen“.
Bild 1 von Nina Folle
Bild 2 von Ilona Janssen

Kommentar schreiben...


http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif