Beitrag 2 von 2 der Artikelserie: Hundebegeisterung neu wecken!
Print Friendly

Sie sind dabei, Ihre etwas eingeschlafene Hundebegeisterung neu zu wecken. Letzte Woche haben Sie eine Liste erstellt mit allem, was Ihr Hund gut kann. Und Sie haben begonnen, sich gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner neue Spiele zu erarbeiten. Der Erfolg Ihrer Zusammenarbeit macht Sie sicher schon viel froher – selbst beim Hundehaare wegsaugen.

To do 2: Stärke eure Freundschaft – ganz spielerisch!

Ich hatte versprochen nach der Bewegungsidee, etwas für die Kopfarbeiter vorzuschlagen. Ein Klassiker, den man nicht unterschätzen sollte: Lassen Sie Ihren Hund sein Zerrseil oder seinen Kong unter erst zwei, dann vielen verschiedenen Spielzeugen aussuchen.

Üben Sie erst das Bringen des Kongs, dann legen Sie den Kong zwischen andere Spielzeuge, damit der Hund es bewusst auswählen muss. Ist das (noch) zu schwer: auch einfache Lecker-Versteckspiele oder kleine Tricks wie das Drehen um die eigene Achse oder das Fangen von einem Spielzeug kann den Teamgeist neu erwecken. Die einzige Bedingung: Mensch und Hund macht’s Spaß und sie machen es gemeinsam.

Auch ein Tag am Strand </br> bringt Abwechslung

To do 3: Wende Dein Gesicht der Sonne zu – Frischluft satt!

Pferdebesitzer sind auch wetterfest. Doch wir Hundeleute sind es auf eine ganz andere Art. Wir können in keine Halle ausweichen. Wir müssen raus, mehrmals täglich. Und wir müssen mit regennassen, matschdreckigen Tieren in einem Haus leben. Das kann riechen – und nerven.

Dabei ist es das Schönste auf der Welt, mit seinem Hund an der frischen Luft zu sein. Wer sieht vor dem Job- oder Haushaltstag schon Sonnenaufgänge aller Art? Nur wir Hundeleute. Wer erlebt das Farbenspiel in der Natur und die Wechsel der Jahreszeiten so intensiv? Nur wir Hundeleute. Und wer hat täglich mehrere nette, unkomplizierte Gespräche mit Fremden? Nur wir Hundeleute. Ist das nicht toll?! Das reicht Ihnen noch nicht für mehr Begeisterung?

To do 4: Bring Abwechslung in den Spaziergang – dreifach!

Routinen geben Sicherheit, werden aber langweilig. Täglich die gleichen Wege zu gehen, das ödet Mensch und Hund an. Unsere Gedanken schweifen unterwegs oft ab, wenn wir nicht gar zum Handy greifen und simsen. Schluss damit! Den Hund ab ins Auto und neue (Wald-)Wege finden.

Spaß nach der Konzentration

Gibt es mehrere Hundeleute im Familien- oder Freundeskreis, dann verabreden Sie sich zum gemeinsamen Gang. Das macht allen mehr Laune.

Die dritte Abwechslung bringen Unterwegsspiele – sie waren schon immer meine persönlichen Begeisterungs-Wecker. Und das ist einfach: den Hund auf einem Baustamm balancieren oder drüber springen lassen, das Leckerli oder Spielzeug unter einem Blätterhaufen verstecken, den Kong an der Schnur oben in Ästen aufhängen und suchen lassen.

Es bietet sich noch so viel mehr an, was Sie unterwegs entdecken, wenn Sie die Augen dafür offen halten. Nehmen Sie sich von nun an fest vor, auf jedem Spaziergang mindestens eine (neue) Sache zu machen. Der schönste Lohn dafür ist, dass der Hund uns unterwegs viel mehr Aufmerksamkeit schenkt. Das begeistert!

Mit diesen einfachen Maßnahmen ist nicht nur die gegenseitige Begeisterung neu geweckt, sondern auch die Hund-Mensch-Bindung wieder gestärkt – das Schönste überhaupt!

Fotos von Christiane Blenski

Kommentar schreiben...


http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif