Körpersprache und Longieren

Aktualisiert am 17.03.2013
Beitrag 7 von 15 der Artikelserie: Longieren
Print Friendly

Wir benötigen einen Werkzeugkasten unterschiedlicher Signale, um dem Hund unsere Aktionen deutlich zu vermitteln.

Startsignal

  • Blickkontakt – so entsteht eine aktive Kommunikation, da der Hund Aktionen bei uns auslösen kann
  • aufgeregten oder sehr gehemmten Hunden hilft gemeinsames Loslaufen

Richtungsanzeige

  • Richtungshand – ist immer die Hand an der Nase des Hundes. Laufen wir nach rechts, dann gibt die rechte Hand die Richtung an, nach links umgekehrt
  • Schubhand – ist die Hand hinter der Rute , die den Hund quasi schiebt, ihn aber dabei nicht berührt
  • Blickrichtung – unser Blick geht ganz deutlich in Laufrichtung. Ein Umschauen zum Hund, drückt den Hund nach hinten
  • Schulterstellung und  Ausrichtung der Füsse – Hunde orientieren sich an der Richtung, in die unsere Schultern und  Füsse zeigen

Stoppsignal

Stopp
  • eindrehen zum Hund – Frontstellung einnehmen

Richtungswechsel

  • werden durch kurzes Eindrehen (angedeutete Frontstellung) zum Hund eingeleitet
  • wechseln von Schub – und Richtungshand

Tempowechsel

  • abbremsen – Mit dem Oberkörper leicht gegen den Hund wenden, mit der Richtungshand den Hund „bremsen“: angedeutete Front-Stellung, Schulter- und Oberkörperhaltung „drücken „ den Hund nach hinten
  • beschleunigen – kleine schnelle Schritte, Oberkörperschwerpunkt nach vorne

So kann ein Hund gebremst werden, der unaufmerksam, aber schnell und in grosser Dsitanz arbeitet.

Schulter, bzw. Oberkörperstellung

  • wir ziehen den Hund in den Kreis, indem wir uns leicht nach innen vom Hund weg wenden
  • wir drücken den Hund aus dem Kreis, indem wir mit der Brust und Richtungshand nach aussen zeigen

Aktionen, wie „Sitz, Platz, Steh etc.

  • Sichtzeichen geben – werden vom Hund schneller verstanden
  • eindrehen gegen den Hund bereitet die jeweilige Aktion vor (das Prinzip Navigationsgerät)

Distanz

  • je grösser die Distanz, umso ruhiger und klarer müssen die gegebenen Körperzeichen sein
  • die Blickrichtung und Schulterstellung gibt dem Hund exakte Information darüber, wohin er sich wenden soll

 

Timing

  • bei allen Aktionen braucht der Hund genügend Zeit, um die Signale zu verarbeiten, damit er sie ausführen kann
  • Markersignal und Belohnung verstärken exakt das in dem Moment stattfindende Verhalten. Verstärken wir zu spät, dann lernt der Hund etwas Falsches

Das Verhalten des Hundes spiegelt immer das Verhalten des Menschen!

Dieses Video zeigt überdeutlich (weil es wirklich ein Testvideo ist) wie „Schwerpunkt des Obberkörpers nach vorne verlagern“ den Hund beschleunigt. Nebenbei sieht man gut, dass das „Eindrehen zum Hund“ den Hund stoppt, und dass meine Schulterposition dem Hund die Information über Richtungswechsel gibt.

13 Antworten

  1. […] und Kehre Dagmar Milde: Belohnung im Training Dagmar Milde: Rollenspiele Dagmar Milde: Körpersprache und Longieren Dagmar Milde: Distanz aufbauen Dagmar Milde: Mehrere Hunde am Kreis longieren Dagmar Milde: An […]

Leave a Reply to Angelika Bodein via Facebook

Hier klicken, um das Kommentieren abzubrechen.

http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif