Mach‘ mal Pause!

Print Friendly

Bei Hund ist es wie beim Menschen: er braucht ausreichend Schlaf und regelmäßige Pausen im Training, weil sonst das Lernen blockiert wird.

Schlaf reinigt

Beim Menschen ist es so, dass bereits nur wach zu sein schon toxische Stoffe im Gehirn erzeugt. Und alle Denk- und Lernvorgänge erzeugen weitere Abfallprodukte.

Im Schlaf ziehen sich die Gehirnzellen zusammen und somit entsteht mehr Platz, um Giftstoffe, die sich im Hirn bilden, „auszuschwemmen“. Das ist, als wenn ein Strom freigesetzt wird: Flüssigkeit kann um die Zellen herumfließen und die Toxine auswaschen.

Ohne Pause – Zucker im Tank

D.h. Schlaf, der so oft als Zeitverschwendung angesehen wird, ist der Weg des Gehirns, sich selbst sauber und gesund zu halten. Wenn du also einen Test schreibst, ohne ausreichend geschlafen zu haben, dann kann dein Gehirn nicht die volle Leistung bringen, weil dort kleine metabolische Gifte herumschwimmen, die verhindern, dass du klar denken kannst. Das ist, wie mit einem Auto zu fahren, dass Zucker im Tank hat.

Mangelnder Schlaf macht krank

Zuwenig Schlaf macht krank

Wenn du zu wenig schläfst, schneidest du aber nicht nur in einem Test schlechter ab, sondern du kannst auch ernstlich krank werden. Schlafmangel kann die Ursache von Kopfschmerzen, Depressionen, Herzkrankheiten, Diabetes usw. sein und letztendlich zu einem früheren Tod führen.

Denken und Lernen

Schlaf reinigt nicht nur dein Gehirn von Giftstoffen, sondern er ist auch für alle Gedächtnis- und Lernprozesse enorm wichtig. Es scheint so, als ob das Gehirn während des Schlafes „aufgeräumt“ wird. D.h. Ideen und Konzepte, über die du nachgedacht und die du gelernt hast, werden geordnet.

Dabei werden die weniger wichtigen Erinnerungen gelöscht und die wichtigen verstärkt. Während du schläfst, wiederholt das Gehirn auch Dinge, die du lernen willst und diese Wiederholung vertieft und verstärkt die Denkmuster.

Während du schläfst

Es wurde außerdem gezeigt, dass mit ausreichendem Schlaf schwierige Probleme besser gelöst und Gelerntes besser verstanden wird.

Es scheint, als ob die komplette Deaktivierung des Bewusstseins im präfrontalen Kortex den anderen Gehirnarealen dabei hilft, leichter miteinander zu kommunizieren und ihnen so erlaubt, die neuronale Lösung der Lernaufgabe zusammenzusetzen.

Im Vorfeld muss natürlich zuerst konzentriert gelernt werden.

Vom Gelernten zu träumen, kann die Fähigkeit, es zu verstehen, erheblich steigern. Am besten geht man dazu vor dem Schlafen gehen den Stoff (oder die Bewegungsabläufe) noch einmal durch. Nimmt man sich bewusst vor, davon zu träumen, stehen die Chancen der Problemlösung sogar noch besser.

Lernen findet in der Ruhe statt

Diese Vorgänge finden beim Hund sicher ähnlich statt. Deshalb achte darauf, dass dein Hund genug schläft und dass du regelmäßig Pausen ins Training einbaust.

Vor diesem Hintergrund bekommt der Satz “Lernen findet in der Ruhe statt“ eine tiefere Bedeutung, oder?

Bildnachweis: marigranula / 123RF Lizenzfreie Bilder

Eine Antwort

Kommentar schreiben...


http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif