Mel Koring, Clicker-Training für Hunde

Aktualisiert am 15.02.2016
Print Friendly

Mel Koring: Clicker-Training für Hunde: Erfolgreich erziehen mit dem 8-Wochen-Plan. Kosmos.

In diesem Buch wird gezeigt, wie die Basissignale trainiert werden, wobei der Clicker genutzt wird. Erklärtes Ziel ist es, den Clicker als Trainingshilfsmittel wieder auszuschleichen.

Der Trainingsplan geht über einen Zeitraum von 8 Wochen.

Das Buch beginnt mit der Lerntheorie, anschließend werden die Trainingspläne erklärt und am Schluß die Hilfsmittel fürs Training vorgestellt. wir

HundehalterInnen

schlecht

Nicht überall, wo Clickertraining drauf steht, ist auch richtiges Clicker-Training drin. Allein der Gedanke, den Clicker auszuschleichen, weil niemand ewig mit dem Clicker rumrennen will, ist schon völlig absurd.

Das Buch ist nicht zu empfehlen, das seht ihr ja schon an der Wertung. Alle Übungen werden übers Locken aufgebaut, der Hund ist nie aufgefordet, eigenständig Verhalten anzubieten.

Die Idee, sich nur auf wenige Übungen zu beschränken und wöchentlich die Anforderungen zu erhöhen, ist nicht schlecht. Aber bei den meisten Übungen wird bereits mit viel zu hohen Anforderungen gestartet, die dann auch zu schnell erhöht werden.

Das Training insgesamt ist ein Mittel den Hund zu kontrollieren, wichtig ist es der Autorin z. B. “Der Hund soll die Notwendigkeit erfahren, nach Ihnen zu schauen”.

Anfangs wird das Hörsignal lerntheoretisch falsch eingeführt, in den Übungseinheiten zur Signalkontrolle wird die Reihenfolge Hörsignal – Sichtsignal richtig erklärt.

Unerwünschtes Verhalten soll ignoriert werden, es wird keinerlei Alternativverhalten gelehrt. Da wundert es nicht, dass zur Leinenführigkeit nur „Be a tree“ angeboten wird und um sich vorm Hochspringen zu schützen, wird vorgeschlagen, sich abzudrehen oder das Knie zum Schutz hochzuziehen.

Am schlimmsten finde ich die Übung zum Anbinden, bei dem sich der Mensch dann vom Hund entfernt: da wird mit einer Distanz von 5m und einer Zeitdauer von 10 Sekunden begonnen – der arme Hund!

Das Medical-Training läuft nur über Körpermanipulationen, die sich der Hund gefallen lassen muss.

Das Buch spiegelt sicher das verquere Clickertraining wider, wie es in manchen Hundeschulen angeboten wird. Kein Wunder, dass es so oft heißt, dass Clickertraining nichts bringt. So wird es nämlich nichts.

Mel Koring hat eine Hundeschule in Stuttgart.

Taschenbuch: 128 Seiten

Verlag: Franckh Kosmos Verlag; Auflage: 1 (6. Oktober 2014)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3440139352

ISBN-13: 978-3440139356

Größe und/oder Gewicht: 17,3 x 1,1 x 24 cm

Eine Antwort

Kommentar schreiben...


http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif