Positive Verstärkung ist prima, um neue Verhalten zu üben, aber was mache ich denn, wenn der Hund an der Leine zieht? Die 5 Säulen von effizientem Hundetraining

Die 5 Säulen "an lockerer Leine": Warum zieht der Hund? Ziehen verhindern. Ziehen unterbrechen. "An lockerer Leine" üben und einsetzen. Bedürfnisse befriedigen.

Um das ungewünschte Anspringen abzugewöhnen, musst du das Anspringen verhindern und die Bedürfnisse des Hundes (Begrüßung und Kontaktaufnahme) befriedigen

Dein Hund hat Angst vor Menschen und bellt sie an? Das 5-Säulen-Training hilft weiter.