Spielen mit Köpfchen

Beitrag 4 von 4 der Artikelserie: Kind & Hund
Print Friendly

Beim kreativen Spiel mit dem Hund lernen Kinder, Hunde zu beobachten und zu lesen.

Taschenspielertrick – Becherspiel

Für dieses Spiel brauchst du 3 Becher oder Blumentöpfe. Dein Hund sollte dazu im Sitz oder Platz warten können.

Becherspiel

Verstecke unter einem der 3 Becher ein Leckerli und schiebe die Becher hin und her. Nun lasse den Hund suchen unter welchem Becher sich das Leckerli versteckt.

Wenn du dieses Spiel oft übst, kannst du daraus eine kleine Vorführung für deine Familie machen.

Abenteuerparcours

Ob im Garten oder in der Wohnung, für einen kleinen Abenteuerparcours ist immer Platz. Zwei Sessel mit einer Decke darüber verwandelst du zu einem Tunnel, einen Besenstiel auf zwei Bücherstapel zu einer Hürde und ein paar halbvolle Plastikflaschen zu einem Slalom.

Vielleicht fällt dir noch eine Aufgabe ein, die du selbst bauen kannst?

Wenn dein Parcours fertig ist, führst du deinen Hund mit Leckerlis hindurch und belohnst ihn damit nach jeder gemeisterten Aufgabe.

Möchtest du einen kleinen Wettbewerb machen? Dann lass jemanden die Zeit stoppen. Wer ist schneller? Du oder dein Hund?

Beobachtungsaufgaben

Während der Hund auf seinem Platz wartet, versteckst du ihm im ganzen Raum Leckerlis. Schick ihn zum Suchen los und beobachte:

  • Wie lange braucht er, bis er das erste Leckerli gefunden hat?
  • Übersieht er ein Leckerli, das ganz offen im Zimmer liegt, weil er gar nicht richtig schaut, sondern nur mit seiner Nase sucht? Kannst du den Moment beobachten, an dem er ein Leckerli riecht? Wie verändert sich seine Körperhaltung dabei?
  • Was fällt dir sonst noch auf?

Du kannst dieses Spiel auch mit deinen Freunden spielen: Ihr seid Hundeforscher. Schreibt eure Entdeckungen auf.

Kinder & Hund

Wettbewerb

Während der Hund im Raum verschiedene Leckerlis sucht, stellen dir deine Eltern eine Aufgabe:

  • Zeichne einen Hund beim Suchen
  • Löse eine  Rechenaufgabe
  • Springe fünfmal Springschnur

Schaffst du die Aufgabe bevor der Hund alle Leckerlis gefunden hat? Ja? Dann gibt es einen Preis!

Spiele mit Freunden – Überraschungsbox basteln

Bitte deine Eltern um verschieden große Kartons, Zeitungspapier, unterschiedliche Leckerlis und Kauartikel.

Daraus bastelt ihr nun eine Überraschungsbox für euren Hund: Wickelt ein paar Leckerlis in Zeitungspapier und verpackt alles ganz wie es euch gefällt.

Ihr könnt einzelne Pakete machen oder alles zu einer großen Überraschungsbox zusammenstellen.

Jetzt stellt ihr die Kiste vor den Hund und beobachtet, wie er versucht, an das Futter zu kommen und welchen Spaß er dabei hat.

Spiele mit Freunden – Rufkreis

Setzt euch mit Leckerlis in einem großen Kreis auf den Boden.

Nun ruft ihr abwechselnd den Hund bei seinem Namen. Kommt er, wird er sofort mit einem Leckerli belohnt.

Gebt dem Hund das Leckerli mit der flachen Hand – dann bleiben eure Finger heil.

Der Hund lernt bei diesem Spiel seinen Namen und dass es Spaß macht, zu euch zu kommen, weil ihr etwas Gutes für ihn habt.

Gemeinsam ruhen

Ausruhen

Diese Spiele sind spannend und aufregend. Deshalb ruht ihr euch danach zusammen etwas aus.

Liebe Eltern…

Zerr- und Laufspiele können oft umschlagen und dann gibt es Tränen.  Kreative Lernspiele machen beiden Spaß, aber Sie sollten natürlich trotzdem Kind und Hund beim Spiel immer beaufsichtigen.

 

3 Antworten

  1. […] und Hund in Harmonie Heidrun Pusch: Familienregeln Heidrun Pusch: Tipps für Kids Heidrun Pusch: Spielen mit Köpfchen Jennifer Shryock: Are you guilty of PASSIVE supervision? Jennifer Shryock: Active little minds […]

Kommentar schreiben...


http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif