Eine Diskussion dient dazu, den Standpunkt anderer kennenzulernen, die Argumente der Gegenseite zu über-denken. Was oft nicht verstanden wird: Am Ende können und dürfen! die GesprächsparterInnen weiterhin verschiedener Meinung sein.

Wenn wir etwas glauben, dann verhalten wir uns so, als sei es wahr. Deshalb sind Glaubenssätze auch so schwer zu widerlegen – sie bilden einen sehr starken Filter und alles was passiert, wird so interpretiert, dass der Glaubenssatz bestätigt wird.