Kommunizieren statt Konditionieren - soll der Hund wirklich nichts lernen?