Trainingsfrust

Ich las heute in einer Tierzeitschrift über die Motivation und den schnellen Frust der Menschen beim Training mit dem Hund – und hing noch ein wenig meinen Gedanken nach… Woran liegt es, dass viele Menschen anscheinend das Training mit dem Hund als frustrierend erleben? Leben ist Training Nun – ich finde, oft ist es diese Trennung von Training und Leben, [...]

Zeigen und Benennen

„Zeigen und Benennen“ (Z&B) ist ein Spiel, das ich mit Hunden spiele, die auf bestimmte Reize in der Umwelt mehr oder weniger heftig reagieren. Wie Vokabellernen die Kommunikation verbessert Dieses Trainingswerkzeug wurde ursprünglich von Kayce Cover (www.synalia.com/) entwickelt. Ute Blaschke-Berthold (www.cumcane.de), von der ich Z&B gelernt habe, praktiziert es seit 2001 und hat es dann 2004 in ihre Seminarinhalte aufgenommen. [...]

Impulskontrolle

Ebenso wie ein Hund lernen muss, sich auf Signal hinzusetzen, an lockerer Leine zu gehen oder seinem Menschen gegenüber aufmerksam zu sein, beziehungsweise schnell einen Aufmerksamkeitswechsel zu seinem Menschen hinzubekommen, muss er lernen, gewisse Dinge zu unterlassen. Alternativverhalten Genau genommen muss der Hund lernen, stattdessen ein anderes Verhalten zu zeigen. Zum Beispiel möchten die meisten Menschen nicht angesprungen werden. Auch [...]