Sprungtraining

Das Cavaletti-Training macht Spaß und ist eine gute Ergänzung zum Hundesport.

Beitrag 4 von 6 der Artikelserie: Cavaletti-TrainingStangenhöhe Als Anhaltspunkt für die Stangenhöhe dient das Sprunggelenk des Hundes. Ältere Hunde und Hunden mit Beschwerden des Bewegungsapparates sollten mit niedrigeren Stangen anfangen. Für gesunde gut trainierte Hunde kann auch mal ein Durchgang mit etwas höheren Stangen (ca. 1/2 Beinhöhe) gemacht werden. Bei Kleinhunden, Senioren und Anfängern reicht es oft sogar, die Stangen [...]

Cavalettitraining im Sport. Auch für die Sprungvorberitung im Sport ist das Cavalettitraining gut geeignet.

Wenn du von Anfang an das Fußlaufen „ordentlich“ aufbaust, musst du später den Bewegungsablauf nicht mühselig umlernen.

Turniere im Sommer: bei diesem Wetter sollten die HundeführerInnen vernünftig sein, das Turnier absagen und es sich zu Hause mit dem Hund gut gehen lassen.

Longieren verbessert auch die Kommunikation mit dem Hund im Alltag.

Longieren mit mentaler Leine

Die mentale Leine - Longieren ohne Longierkreis.

Bellen beim Longieren

Das Longieren muss so gestaltet werden, dass die Hunde lernen, ruhig zu arbeiten.

Probleme beim Longieren? Dagmar erklärt, wie du "Fehler" beim Training korrigierst.

Wenn der Hund sicher am Kreis läuft, können Elemente aus dem Agility oder DogDancing eingebaut werden, um das Training interessanter zu gestalten.