Print Friendly

Anders Hallgren: Stress, Angst und Aggression bei Hunden: Vorbeugen und abbauen. Cadmos-Verlag

Zuviel Stress kann zu Ängstlichkeit und/ oder Aggression führen.

Der Autor erklärt, wie Stress entsteht und was dabei im Körper passiert, d.h. welche chemischen Prozesse ablaufen.

Aus dem Inhalt:

  • Stress – ein fantastischer Mechanismus
  • Was man über Stress wissen sollte
  • Die Physiologie von Stress
  • Das Gehirn – wie es unter Stress funktioniert
  • Stressfaktoren bei Hunden
  • Stress behandeln und abbauen

Wichtige Gedanken werden in farbigen Textboxen hervorgehoben.

Es geht dem Autor um die Darstellung von Stress und Ängstlichkeit, das Thema Stress und Aggression wird nicht behandelt.

Es ist kein Trainingsbuch, wie der Untertitel vielleicht vermuten lässt.

HundehalterInnen mit einem ängstlichen/ gestressten Hund. HundetrainerInnen

solide

Was bei Stress im Körper passiert, wird schön dargestellt. Punkt. Und das war’s dann auch schon fast.

Das Buch hätte locker auf gut die Hälfte zusammengestrichen werden können, der Autor wiederholt sich ständig.

Die Hinweise zum Vorbeugen und Abbauen von Stress gehen nicht in die Tiefe, d.h. wer sich konkrete Trainingsanleitungen erhofft, wird enttäuscht.

Die Sätze folgen der englischen Satzstruktur, was so manches Satzungetüm hervorbringt.

Am Layout hat mich die Verwendung des wiederkehrenden Ornaments gestört – oben als Seitenabschluss, am Ende eines Kapitels, unter Bildern und dann noch im Hintergrund auf den Seiten als eine Art Wasserzeichen.

Das hat mir Stress gemacht.

Anders Hallgren ist einer der ersten Hundepsychologen der Welt. Er befasst sich seit über 40 Jahren mit Hunden, ist bekannt für seine sanften Trainingsmethoden und hat bereits eine Vielzahl von Büchern verfasst. Er lebt und arbeitet in Schweden.

Text amazon

Broschiert: 144 Seiten

Verlag: Cadmos; Auflage: 1 (30. September 2011)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3840489032

ISBN-13: 978-3840489037

Größe und/oder Gewicht: 16,9 x 1,7 x 24,1 cm

4 Antworten

Kommentar schreiben...


https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif