Heinz Grundel: Handbuch für Hundeschüler

Aktualisiert am 20.12.2015
Print Friendly

Heinz Grundel, Handbuch für Hundeschüler. Kynos-Verlag

Wer muss in die Hundeschule? Nachdem das in schönen Bildern erklärt wurde, geht es mit einer kleinen Typologie der Hundetrainer weiter.

Bild mit freundlicher Genehmigung<br/>des Kynos-Verlages

Da bekommt jeder sein Fett weg: der Feldwebel, die Esoterikerin, der Antiautoritäre, der Fernsehstar, der Guru, der Laissez-faire-Erzieher, der Hochdekorierte, der Bücherwurm und die Ausstellungsexpertin. Philosophie, Vor- und Nachteil der Methode werden kurz und lustig erklärt.

Der Autor nimmt auch die Abkürzungen der verschiedenen Methoden aufs Korn: P.U.P.S steht z.B. für Pädagogisch Unbedenkliches Prügel System.

Besonders schön ist das Gedicht, in dem alle Abkürzungen, die Hundemenschen nutzen (oder auch nicht) eingebaut sind.

Bild mit freundlicher Genehmigung des Kynos-Verlages

Er erklärt, was es mit Lob und Tadel auf sich hat und zeigt, welche praktischen Gründe für die Verwendung einer Hundeleine sprechen.

Der Stress, dem die Hunde durch permanentes Beschäftigungsprogramm ausgesetzt sind, wird angesprochen und natürlich auch das Postulat, die Hundeerziehung auf modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen aufzubauen:

„Strukturell desintegrierte Finalität in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierungg destruktiver Integrationsmotivationen durch permanent lokal aggressive Individuen der Spezis Canis lupus familiaris.“ Alles klar?

Welches Ziel die ganze Lernerei hat, wird im letzten Kapitel des Buches „Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir“ gezeigt: Schlitten- und Blindenhund, Wach- und Polizeihund, Jagd- und Drogenspürhund und Unterhaltungs- und Familienhund, alles ist dabei.

Alle, die gerne lachen und Hunde lieben.

fantastisch

Ich mag ja alle Bücher von Heinz, aber das ist mein absolutes Lieblingsbuch!

Seit 1980 freiberufliche Tätigkeit mit den Schwerpunkten Cartoon und /Illustration.

Veröffentlichungen im Kosmos-Verlag, Kynos-Verlag, Mensch-Hund-Verlag, in der Zeitschrift Partner Hund (Grundels Hundekunde).

Beschreibung von der Webseite des Autors.

Gebundene Ausgabe: 126 Seiten

Verlag: Kynos; Auflage: 1., Auflage (23. Oktober 2012)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3942335921

ISBN-13: 978-3942335928

Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 19,6 x 0,8 cm

Kommentar schreiben...


https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif