Print Friendly

Oliver Petszokat, Liebe Deinen Hund. Bewusst leben, bewusst füttern

Der Autor beschreibt in seinem Buch, wie er zum Hund und dann später auch zum Barfen gekommen ist.

Er erzählt sehr freimütig von den Fehlern, die er gemacht hat und gibt so Hundeneulingen einen Leitfaden, worauf sie achten sollten, bevor sie einen Hund zu sich nehmen und im Zusammenleben mit dem Hund.

Schwerpunkt des Buches ist das Barfen – es ist kein Erziehungsbuch.

Das Barfen ist für den Autor Teil seiner Sicht auf Hunde: es liegt in der Verantwortung der HundehalterInnen, genau hinzuschauen und das optimale Umfeld für den eigenen Hund zu schaffen.

Menschen, die sich überlegen, einen Hund in die Familie zu holen und solche, die eine leichtverständliche Einführung ins Barfen möchten.

solide

Das Buch liest sich locker und mir gefällt sehr gut, dass der Autor leicht verständlich ins Barfen einführt.

Die Werbung für den eigenen Barf-/ Hundeladen und die eigenen Produktlinien fand ich manches Mal sehr penetrant.

Da er keine direkten Erziehungstipps gibt – obwohl er indirekt die Trainingskonzepte von Rütter und Lentzen empfiehlt – konnte ich drei Käppsela fürs Buch geben.

Oli Petszokat ist seit seinem 18. Lebensjahr entweder als Schauspieler in Filmen, Serien oder auf der Theaterbühne unterwegs. Musikalisch setzte er Ende der Neunziger und Anfang der Zweitausender mit Nummer-eins-Hits seine kultige Duftmarke und tritt seitdem jedes Jahr, das ganze Jahr über, immer noch auf. Moderativ führte er durch weit über 100 Live-Sendungen und arbeitet neben seiner Arbeit vor der Kamera auch hinter den Kulissen an Formatentwicklungen. Seine Liebe zum Hund zeigte er nicht nur in diversen TV-Formaten, sondern er führt mit seiner Frau seit 2012 auch einen Hundeladen im Herzen der Kölner Südstadt.

amazon Produktseite

Broschiert: 96 Seiten

Verlag: Cadmos Verlag (10. Oktober 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3840425131

ISBN-13: 978-3840425134

Größe und/oder Gewicht: 16,9 x 1,5 x 24,1 cm

Kommentar schreiben...


https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif