Print Friendly

Endlich gibt es ein Buch für Jäger, die ihre Hunde nach zeitgemäßen, wissenschaftlichen gesicherten Methoden ausbilden wollen. Die Grundlagen der Lerntheorie werden ausreichend ausführlich erklärt. Auch der Aufbau der vorgestellten Übungen ist sehr verständlich und kleinschrittig beschrieben.

Die Gestaltung ist übersichtlich mit hervorgehobenen Merksätzen und vielen aussagekräftigen Fotos.

Schön finde ich, dass quasi der gesamte Ausbildungsweg von Welpenbeinen bis zum „fertigen“ Jagdpartner dargestellt wird. Dadurch ergibt sich von alleine eine logische Reihenfolge der vorgestellten Trainingsschritte.

JägerInnen, die ihre Hunde mit zeitgemäßen, wissenschaftlich abgesicherten Methoden ausbilden wollen.

Mit Einschränkungen HalterInnen von nicht jagdlich geführten Hunden

Mir liegt der mit überflüssig viel Waidmannssprache durchsetzte Schreibstil der Autorin überhaupt nicht. Es ist eindeutig eher für jagende LeserInnen geschrieben, auch wenn hin und wieder Tipps für „normale“ HundehalterInnen gegeben werden.

Da die Jägerschaft aber die Hauptzielgruppe darstellt, ist der gewählte Stil vermutlich Absicht und trägt hoffentlich dazu bei, dass das Buch von möglichst vielen Jagdhundeausbildern gelesen und die Trainingsmethode verstanden und angewendet wird.

Ich vergebe vier Käppsela für den „Zeitgemäße Jagdhundeführung im Revier“-Teil.

Dem Teil für „Nichtjäger“ kann ich aufgrund der Waidmannssprache nur 2 Käppsela geben, macht zusammen:

solide

Anke Lehne lebt mit ihrem Lebensgefährten, zwei Bandlbracken und einem Bayerischen Gebirgsschweißhund in Gaildorf bei Schwäbisch Hall, wo sie seit einigen Jahren die Hundeschule Canine Companion betreibt. Sie ist Diplom Biologin mit dem Schwerpunkt Verhaltensforschung. Anke Lehne besitzt seit über 10 Jahren den Jagdschein, ist Revierpächterin und führt ihre Hunde regelmäßig im jagdlichen Einsatz.

Gebundene Ausgabe: 200 Seiten

  • Verlag: Oertel & Spörer; Auflage: 1 (6. Dezember 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 388627845X
  • ISBN-13: 978-3886278459
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 15,4 x 1,4 cm

 

4 Antworten

Kommentar schreiben...


https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif