Print Friendly

Sonja Meiburg, Anti-Giftköder-Training. Übungsprogramm für Staubsauger-Hunde. Cadmos.

HundehalterInnen von Hunden, die draußen ständig Fressbares finden, können aufatmen.

In diesem Buch zeigt Sonja Meiburg, wie Hunde lernen, Verlockungen liegen zu lassen und anzuzeigen.

Nachdem die Autorin begründet, warum Strafen nicht zum Ziel führt, erklärt sie, was schon im Vorfeld des eigentlichen Trainings geübt werden kann, z.B. Aus-Training, Fressnapf-Training (Stichwort – was hineinlegen und nichts wegnehmen) und wie der Maulkorb für alle Fälle trainiert werden sollte.

Danach kommen Erklärungen zur Belohnung, dem Marker- und Freigabesignal.

Der Aufbau des eigentlichen Antigiftködertrainings wird dann Schritt für Schritt, leicht nachvollziehbar, erklärt. Sie unterscheidet dabei die Übungen

  • Stoppen vor dem Futter
  • das Signal „Nixda“ und
  • das Anzeigeverhalten

Dabei geht die Autorin bei jedem Schritt darauf ein, wie’s weitergeht im Training, wenn alles funktioniert und was zu tun ist, wenn es nicht wie vorgesehen klappt.

Zum Schluss des Buches erklärt sie ein Notfallsignal zum Ausspucken und zeigt, wie der Hund lernt, sich Dinge aus dem Maul nehmen zu lassen.

Das Buch hat ein gut gegliedertes Inhaltsverzeichnis und Schlagwortregister.

HundehalterInnen und TrainerInnen

herausragend

Ein schönes Buch, das sich locker liest.

Die Anleitungen sind gut umsetzbar und führen zum Ziel.

Ich würde die Anzeige zuerst einmal mit Gegenständen, d.h. ohne Futter üben. Die Trennung zwischen dem Aus-Signal für den Alltag und dem Schlasi-Signal (Schlasi steht für Schlaraffenland) für den Notfall würde ich nicht machen. Sonja Meiburg baut das Schlasi-Signal so auf wie das Drop It von Chiraq Patel. Und das kann gut im Alltag als Aus-Signal eingesetzt werden.

Sonja Meiburg ist seit vielen Jahren Hundetrainerin und war in verschiedenen Vereinen als Ausbilderin tätig. Seit 2006 gibt sie ihr Wissen in ihrer eigenen Hundeschule weiter. Seit 1998 ist sie Clicker-Trainerin.

Gelernt hat sie ihr Wissen bei vielen nationalen und internationalen Lehrern, u.a. bei Ute Blaschke-Berthold, Martin Pietralla, Kay Laurence und Mary Ray.

Sie setzt den Clicker nicht nur zum Grundgehorsam und für Tricks ein, sondern auch im Hundesport und in der Verhaltenstherapie.

Außerdem ist sie bekannt aus der Sendung Zeit für Tiere im bayerischen Rundfunk und als Beraterin hinter der Kamera in der Doku Das geheime Leben unserer Hunde im ZDF.

Broschiert: 96 Seiten

Verlag: Cadmos Verlag (25. Februar 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3840425182

ISBN-13: 978-3840425189

Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 1,2 x 24,1 cm

Eine Antwort

Kommentar schreiben...


http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://markertraining.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif